Wärmedämmung

Spachteltechnik und Kalkpresstechnik, oft einfach Glättetechnik genannt, führen wir für Sie in höchster Qualität und handwerklich perfekt aus.

Als Materialien kommen hier meist rein mineralische Produkte zur Anwendung, jedoch bei schwierigen Untergründen oder besonderer Beanspruchung finden auch solche auf Dispersionsbasis Verwendung.

Mit dieser schon in der Antike angewandten Technik erzielt man eine der edelsten Oberflächen überhaupt.

Unterschieden wird hier zwischen der Venezianischen Spachteltechnik, welche nur für den Innenraum geeignet ist und zwischen der Kalkpresstechnik, die auch eingeschränkt an Fassaden eingesetzt werden kann.

Die Venezianische Spachteltechnik ist in nahezu allen Farbtönen realisierbar, ganz nach Ihren Wünschen und Vorlieben - ob hochglänzend oder matt, gewachst oder nur poliert, für jeden Geschmack das perfekte Finish. Durch die Verwendung eines Wachses als Oberflächenschutz wird die Strapazierfähigkeit deutlich erhöht, wie z.B. zur Verwendung in Badezimmern.

Bei der Kalkpresstechnik werden die einzelnen Spachtelschichten durch hohen Druck miteinander verpresst. Es entsteht eine ebenfalls sehr glatte und dichte Fläche mit antikem Charakter.

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Musterflächen und beraten Sie ausführlich über diese edlen und hochwertigen Techniken und deren vielseitige Einsatzmöglichkeiten.


Venezianische Spachteltechnik Kalkpresstechnik
Spachteltechnik im Bad